GSP wird Florian helfen

23 03 2009

gsp

Die Sache nimmt und nimmt kein Ende. Georges St-Pierre wird nun Kenny Florian auf seinen Kampf gegen B.J. Penn vorbereiten. GSP hat es satt beschuldigt und beschimpft zu werden…so kann er es Penn heimzahlen.

Advertisements




UFC – Akte „Vaseline“

9 02 2009

vaseline

Nach dem Vorwurf und der Beschwerde Seitens BJ Penn, Georges St-Pierre hätte sich einen Vorteil erschaffen indem seine Ecke Vaseline auf GSPs Rücken schmierte um ihn glitschig zu machen,  entschloss sich die UFC neue Richtlinien für die Ringecke und den Cutman aufzustellen.
Wie MMAWeekly berichtete, darf ein Kämpfer in den Rundenpausen nur noch von zwei Personen betreut werden.
Ausschließlich dem Cutman sei es gestattet, den Kämpfer mit Vaseline einzureiben um Cuts zu behandeln oder vorzubeugen…nicht aber den Betreuern. Sollte der Einsatz eines Cutmans nötig sein, darf nur ein einziger Betreuer mit in das Octagon.
Diese neue Regel wurde mit der UFC Fight Night 17 das erste Mal in Kraft gesetzt und ist ab sofort gültig.





GSP meldet sich zu Wort

4 02 2009

gsp

Auf sportsillustrated.com konnte Georges St-Pierre in einem Interview Stellung nehmen, was den Vorwurf aus BJ Penn´s Ecke betrifft, er hätte seinen Rücken mit Vaseline einschmieren lassen um so einen Vorteil zu erlangen.
was GSP dazu sagt:





BJ Penn´s Camp reicht Beschwerde ein

2 02 2009

vaseline

Am Sonntag morgen kam die Nachricht, dass Penn´s Camp bei der Nevada State Athletic Commission Beschwerde gegen George St-Pierre einreichte…wegen überhöhter Nutzung von Vaseline.
Den Rest des Beitrags lesen »